für einen kühlen Kopf in den "heissen" Zeiten

Hormon Yoga

  • Physische Ebene:
    kräftigend, stabilisierend, öffnend - Abbau von Verspannungen
  • Physiologische Ebene:
    Hormonerzeugung, Beschwerderückgang & -vermeidung, Harmonisierung
  • Psychische Ebene:
    Ausgleich der hormonellen Disballance wirkt Stress, Schlafproblemen und Depressionen vor
  • Energetische Ebene:
    Lebensenergie (Chi) kann fliessen, Gewinn an Vitalität 

Die verschiedenen Beschwerden können ebenfalls mit therapeutischen Massnahmen
erfolgreich behandelt werden.

Kontraindikationen zur Ausübung vom Hormon Yoga

NEU ab 4 Teilnehmerinnen
Donnerstag, 08.30 - 09.45

CHF 250.--, 10er Abo - gültig 4 Monate
allgemeine Konditionen

Kursleitung Gabriela
Informationen zur Person