Pilates

Ladina Gaudenz Scheurer

Dipl. Physiotherapeutin FH und Pilatestrainerin Matte

Ich bin Mutter von zwei Kindern. 
Bei meiner Arbeit als Physiotherapeutin integriere ich oft einzelne Pilatesübungen in die Therapie, z.B bei Rückenpatienten oder bei Sportlern mit schwacher Rumpfstabilität. 
Auch nach den Schwangerschaften durfte ich die positive Wirkung von Pilates erfahren.

Der Pilates Kurs auf der Matte richtet sich an Frauen und Männer, die ein regelmässiges Training in der Gruppe unter Anleitung suchen.

Mein Ziel ist es, die Übungen in den Gruppenstunden so zu gestalten, dass sie an die Teilnehmer angepasst sind.
Dabei ist mir wichtig, dass jeder vom Training profitiert. Ich beobachte die Übungsausführungen und gebe Feedback, damit die Bewegungsabläufe korrekt ausgeführt werden.

Weiterbildungen im Bereich aktiver Bewegungstherapie:
- Sportphysiotherapie ESP
- Pilates: Funktionelles Rückbildungstraining nach Schwangerschaft
- Aktive Rehabilitation der Wirbelsäule
- Muscle Balance Konzept: Halswirbelsäule, Lendenwirbelsäule und Rumpf
- Spiraldynamik - Fuss Schule

ANGEBOT VON LADINA
PREISE & KONDITIONEN
WOCHENPLAN
KONTAKT & ANMELDUNG

Was ist Pilates
Pilates ist eine ganzheitliche Trainingsmethode mit dem Schwerpunkt, die tieferliegende, stabilisierende Muskulatur zu kräftigen.
Im Vordergrund stehen die Bauch-, Rücken-, und Beckenbodenmuskulatur. Die Übungen werden präzise und im Rhythmus der Atmung ausgeführt.

Es wird in Rückenlage, Seitenlage, Bauchlage, im Sitz und im Stand auf einer Matte trainiert.
Nebst der Stabilität werden auch die Beweglichkeit, die Körperwahrnehmung und die gesamte Haltung durch das Training geschult und verbessert.

Durch die Kräftigung des ganzen Körpers und das kontrollierte Bewegen der Gelenke kann Pilates helfen, Verspannungen zu lösen und das Wohlbefinden zu fördern.

Wirkungen von Pilates
Im Alltag werden oft die gleichen Muskeln stark beansprucht und andere Muskelgruppen werden kaum gebraucht. 
Werden die Gelenke einseitig belastet, beispielsweise wenn jemand über längere Zeit die gleiche Körperhaltungen einnnehmen muss (langes Sitzen am Bürotisch, langes Stehen,...) kann dieses Ungleichgewicht zu Verspannungen und Schmerzen am Bewegungsapparat führen.

Durch die ganzheitliche Kräftigung mit dem eigenen Körpergewicht und das vielseitige Bewegen kann Pilates Schmerzen (insbesondere Rückenschmerzen) entgegenwirken und einen Beitrag zur Erhaltung der Gesundheit leisten.